Etwas Geliehenes - Herrenmode, Schuhe und Accessoires im Kleiderschrank einer Frau

        26. OKTOBER 2022 Etwas Geliehenes - Herrenmode, Schuhe und Accessoires im Kleiderschrank einer Frau

        Minimale Anstrengung, maximaler Stil und Komfort - die Herrengarderobe dient als eine Inspiration für Frauen, die stilvoll aussehen möchten, ohne den Trends der Modeindustrie folgen zu müssen. Hier gibt es alles, um Ihr Outfit für jede Gelegenheit zu kreieren.

        Von übergroßen Hosen bis hin zu schicken Anzügen und Mänteln mit Kragen - die klassische Form, die Vielseitigkeit und die kontrollierte Lässigkeit lassen Sie die Damengarderobe für Monate vergessen. Entdecken Sie, welche Herrenmode, Schuhe und Accessoires es wert sind, im Auge behalten zu werden.

        Damenanzug - Minimalismus in der Büromode.

        Der Stil Dandy-Chic wird vor allem mit schwarzen Anzügen assoziiert. Kein Wunder, denn es war eines der ersten maskulinen Outfits, das in der Garderobe einer Frau auftauchte. Man muss nur an die Kino-Ikonen der Vorkriegszeit wie Greta Garbo, Marlene Dietrich oder Joan Crawford denken, um zu verstehen, woher die Faszination für diese Herrenmode kommt. Der minimalistische Schnitt faszinierte auch die Modelegende Yves Saint Laurent, der in den 1960er Jahren beschloss, die weibliche Silhouette neu zu definieren, indem er einen eleganten Anzug namens "Le dinner jacket" entwarf. Heutzutage ist der Herrenblazer ein Symbol für "Power Dressing", ein Stil, der die Professionalität und den beruflichen Ehrgeiz der Frauen unterstreicht. Wenn Sie ihn mit Hemden und klassischen Schuhen mit hohem Absatz kombinieren, schaffen Sie ein perfektes Outfit für ein wichtiges Geschäftstreffen. Eine moderne Geschäftsfrau kann nicht auf eine stilvolle Laptoptasche verzichten - ein Modell aus Leder sorgt für Ihren guten Geschmack und zeigt Sie von Ihrer besten, nicht nur beruflichen Seite.

        Boyfriend-Jeans - immer im Trend

        Weiterer Schnitt, dezent abgesenkter Schritt, zahlreiche Löcher- das sind die Kennzeichen von Boyfriend-Jeans! Wenn Sie bequeme Kleidung für viele Gelegenheiten suchen, darf Boyfriend-Jeans in Ihrer Garderobe nicht fehlen. Sie sind wie ein Chamäleon - sie ändern ihr Gesicht, je nach Ihren Bedürfnissen. Diese Jeans können elegant, raffiniert und sehr feminin sein. Bevorzugen Sie jedoch den Normcore-Stil? Perfekt, denn Gewöhnlichkeit und Mittelmäßigkeit liegen auch in ihrer Natur. Denn je weniger Sie sich anstrengen, desto besser sehen Sie aus! Schauen Sie sich an, wie schön sie mit Sneakers aus Leder aussehen.

        Herrenbekleidung für die Übergangssaison - der beige Trenchcoat

        Die Klassiker kommen nie aus der Mode - das wissen die Besitzerinnen von eleganten Mänteln mit Kragen. Der beige Trenchcoat mit dem Gürtel ist ein zeitloses Modell, das keine Angst vor dem Lauf der Zeit hat. Obwohl er ursprünglich aus der Herrengarderobe stammt, ist er heute fast ausschließlich auf den Schultern von Frauen zu finden. Unabhängig von Alter, Größe und Figur. Er passt zu jedem Outfit, auch zu den extravagantesten. Auch alleine hat er viel zu sagen, vor allem in der glatten Version aus Öko-Leder. Dies ist ein echter Hit der Herbst-Winter-Saison 2022/2023, der Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird. Tragen Sie ihn mit einem Seidenschal oder einem gemusterten Schal und fühlen Sie sich wie ein großer Filmstar!

        Greifen Sie in den Kleiderschrank Ihres Liebsten und suchen Sie sich aus, was Ihnen gefällt. Ein übergroßer Pullover, ein kariertes Hemd, Springerstiefel aus Leder... Sie werden gar nicht merken, wenn die Herrenmode Ihr Herz erobert!

        Weitere Inspirationen aus der Herrengarderobe finden Sie auf Pinterest.


        Schließen
        Artikel vergleichen ()