WITTCHEN näht die Schutzmasken für Krankenhäuser

        Im Hinblick auf die aktuelle epidemiologische Situation in unserem Land, die durch die Verbreitung des COVID-19- Virus verursacht wurde, will WITTCHEN aktiv die Krankenhäuser unterstützen. Unser Unternehmen nimmt an der Hilfsaktion teil und beginnt Mund-Nasen-Masken zu nähen – in dieser schwierigen Zeit dienen sie den Angehörigen der Gesundheitsberufe zum Schutz vor einer Ansteckung.

        WITTCHEN szyje maseczki dla szpitala WITTCHEN szyje maseczki dla szpitala WITTCHEN szyje maseczki dla szpitala

        Die Sicherheit und Gesundheit sind Werte, die man jetzt an erster Stelle stellen muss. Angesichts der derzeitigen Bedrohung ist jede Art von Hilfe extrem wichtig. In Rahmen der Aktion haben unsere Täschner schon die ersten Gesichtsmasken genäht – es wird geschätzt, dass unsere Firma in der Lage sein wird, etwa 500 Stück pro Tag zu nähen. Die von WITTCHEN genähten Schutzmasken werden ins Krankenhaus geschickt und werden den Ärzten nach der professionellen Sterilisation zur Verfügung gestellt.

        Zusammen können wir viel erreichen.

        Schließen
        Artikel vergleichen ()