Reisen Sie ab? Wählen Sie mit uns einen besten Koffer für Herbst aus!

        5. November 2021 Reisen Sie ab? Wählen Sie mit uns einen besten Koffer für Herbst aus!

        Der Herbst ist eine ideale Zeit für eine kurze oder sogar längere Reise. Nach der Saison sind die Unterkünfte billiger, die Attraktionen sind nicht so überfüllt und in den Straßen, Cafés und Restaurants gibt es nicht so viele Besucher. Wenn Sie auch vorhaben, die letzten Sonnenstrahlen noch einzufangen, denken Sie vielleicht nach, welcher Koffer für Ihre Herbstreise am besten geeignet ist. Sie können das von unserem Ratgeber erfahren.

        Lohnt es sich im Herbst abreisen?

        Viele Menschen lieben Herbstreisen und ziehen sie den Sommerreisen vor. Solange Sie keine Verpflichtungen haben, die Sie zu Hause nach dem Beginn des Schuljahres halten würden, können Sie sich ruhig im Herbst entspannen. Auch mit Kindern lohnt es sich, für ein verlängertes Wochenende wegzufahren - ein Mini-Urlaub im Herbst versüßt die kalten und dunklen Wintermonate. In Polen begeistert die Natur im September, im Oktober und in der erste Novemberhälfte; wenn Sie sich für eine Reise nach Spanien oder Kroatien entscheiden, werden Sie immer noch Tage mit über 20 Grad erwischen und es ist möglich, dass Sie im Meer baden werden. Es gibt viele Urlaubsmöglichkeiten. Was sollte ich einpacken? Wie sollte ein Koffer für eine Herbstreise aussehen?

        Welcher Koffer sollte man für eine kurze Herbstreise auswählen?

        Die Herbstreisen sind normalerweise kürzer als Sommerreisen. Die meisten Menschen, deren Leben von Arbeit und Schule bestimmt wird, reisen im Sommer für zwei Wochen ab und gönnen sich im Herbst ein verlängertes Wochenende. Mittlerer Koffer wird am besten für eine kurze Herbstreise. Wenn Sie nur eine Übernachtung planen, packen Sie bestimmt mehr als im Sommer ein. Dicke Pullover, hohe Stiefel, Schals und Ersatzjacken brauchen mehr Platz als Kleider, Shorts oder Bademode. Mittlere Koffer eignen sich besonders gut für Reisen mit dem Auto, mit dem Zug oder mit dem Bus, bei denen es keine Begrenzung für die Größe und das Gewicht des Gepäcks gibt.

        Bester Koffer für Herbst? Wasserdicht!

        Sie brauchen keinen speziellen Koffer für eine Reise im Herbst, im Winter oder einer anderen Jahreszeit. Wenn Sie jedoch wissen, dass Sie auch in den kälteren, regnerischen Monaten unterwegs sein werden, sollten Sie in einen Ganzjahreskoffer investieren, der den schweren Wetterbedingungen standhält. So sehen unsere Hartplastikkoffer aus. Sie haben keine Angst vor Regen, Schlamm oder rutschigen Bürgersteigen.

        Quelle:

        Hartschalenkoffer werden in der Regel aus ABS, Polycarbonat oder Polypropylen hergestellt. Diese Materialien sind beständig gegen hohe und niedrige Temperaturen. Das macht sie nicht nur zu einer guten Wahl für den Herbst, sondern auch für das ganze Jahr. Außerdem werden sie selbst bei starkem Regen oder Schnee nicht nass. Gehen Sie also zu Fuß vom Bahnhof zu Ihrem Hotel, auch wenn es regnet. Nehmen Sie vor Ort einen trockenen Pullover und dicke Socken aus Ihrem ABS- oder Polycarbonat-Koffer raus.

        Ein Koffer mit guten Rollen - die Basis für eine Herbstreise

        Damit Sie Ihren Koffer auf feuchten Bürgersteigen bequem führen können, muss er über gute Rollen verfügen. Wenn Sie nicht viel mitnehmen, sollten Sie einen kleinen Kabinenkoffer mit zwei Rollen kaufen. Bedenken Sie jedoch, dass nicht alle Räder gleich sind. Das Material, aus dem sie hergestellt sind, ist wichtig. Ein guter Koffer für den Herbst hat Räder aus Kautschuk, die sich in alle Richtungen drehen lassen und gute Lager haben. Sie sind viel besser als Kunststoffräder, die sich schneller abnutzen und Stöße nicht optimal abfedern.

        Reisekoffer auf vier Rädern haben viele Vorteile. Bei einem Koffer mit vier Rädern wird das Gewicht auf vier Punkte verteilt, so dass Sie mehr Gewicht tragen können. Vier Räder sorgen für mehr Gleichgewicht, bessere Manövrierfähigkeit und mehr Komfort beim Transport Ihres Gepäcks.

        Quelle:

        Koffer für den Herbst in den Farben des Novembers

        Bei der Auswahl eines Koffers steht die Funktionalität an erster Stelle, aber auch das Aussehen ist wichtig. Ein Reisekoffer kann sowohl praktisch als auch schön sein. Wenn Sie die Ästhetik des Herbstes mögen - Alleen mit bunten Blättern, Kastanien, Kürbisse - wählen Sie einen Koffer in Rot, Orange, Weinrot oder Gelb. Es ist kein Zufall, dass alle Koffer, die wir in diesem Beitrag empfehlen, in den schönen Farben des goldenen polnischen Herbstes gehalten sind. Und wenn Sie dadurch Ihren Koffer auf dem Förderband am Flughafen oder im Gepäckraum leichter erkennen können - umso besser.

        Weitere Inspirationen finden Sie in unserem Profil auf Instagram


        Schließen
        Artikel vergleichen ()